Home
Unsere Leistungen
Öffnungszeiten/Kontakt
Wunschkennzeichen
Formulare
Kfz-Steuerrechner
Impressum
 
 
 
 
 
 
 
©HpPortal

 

Wir übernehmen für Sie:

  • Anmeldung
  • Ummeldung
  • Abmeldung
  • Halterwechsel
  • Kurzzeitkennzeichen
  • und vieles mehr...

Wir übernehmen die Kfz-Zulassung in folgenden Landkkreisen

Gotha (GTH), Erfurt (EF), Ilm-Kreis (IK), Weimar-Stadt (WE), Weimarer-Land (AP), Sömmerda (SÖM),
Unstrut-Hainich-Kreis (UH), Eisenach-Stadt (EA), Wartburgkreis (WAK), Schmalkalden-Meiningen (SM),
Suhl (SHL), Hildburghausen (HBN), andere Landkreise auf Anfrage.

Allgemeine Informationen:

In allen Zulassungsbehörden erfolgt seit dem 01.01.2004 die Zulassung eines
Fahrzeuges nur noch, wenn der Kfz-Halter eine Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeug-
steuer von einem eigenen Bankkonto erteilt.
Den Vordruck dazu können Sie sich hier herunterladen


Neuzulassung eines Fahrzeuges

-Zulassungsbescheinigung Teil 2
-Versicherungsbestätigung
-Einzugsermächtigung für die Kfz. Steuer zum Vordruck
-Vollmacht zum Vordruck
-Personalausweis oder Pass ( bei Pass Meldebestätigung der Stadt oder Gemeinde, nicht älter als 6 Monate)
-Handelsregisterauszug und Gewerbeanmeldung (bei Firmen)

Umschreibung eines Fahrzeuges innerhalb Kreis Gotha
-Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2
-TÜV-Bericht
-Versicherungsbestätigung
-Einzugsermächtigung für die Kfz. Steuer zum Vordruck
-Vollmacht zum Vordruck
-Personalausweis oder Pass ( bei Pass Meldebestätigung der Stadt oder Gemeinde, nicht älter als 6 Monate)
-Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung (bei Firmen)

Umschreibung eines Fahrzeuges von außerhalb in den Kreis Gotha
-Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2
- TÜV-Bericht
-Versicherungsbestätigung
-Einzugsermächtigung für die Kfz. Steuer zum Vordruck
-Vollmacht zum Vordruck
-Personalausweis oder Pass ( bei Pass Meldebestätigung der Stadt oder Gemeinde, nicht älter als 6 Monate)
-Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung (bei Firmen)
-noch vorhandene Kennzeichenschilder


Wiederzulassung eines Fahrzeuges ohne Halterwechsel
-Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2
-TÜV-Bericht
-Versicherungsbestätigung
-Einzugsermächtigung für die Kfz. Steuer zum Vordruckck
-Vollmacht zum Vordruck
-Personalausweis oder Pass ( bei Pass Meldebestätigung der Stadt oder Gemeinde, nicht älter als 6 Monate)
-Handelsregisterauszug und Gewerbeanmeldung (bei Firmen)


Stilllegung eines Fahrzeuges
-Zulassungsbescheinigung Teil 1
-Kennzeichenschilder


Fahrzeugschein-, oder Fahrzeugbrief-Verlust
-Vorsprache auf Strassenverkehrsbehörde muss persönlich erfolgen
-Personalausweis oder Pass
-TÜV-Bericht


Kurzzeitkennzeichen
-Versicherungsbestätigung (EVB) für Kurzzeitkennzeichen, sowie Kopie Fahrzeugbrief und TÜV
-Personalausweis oder Pass (bei Pass Meldebestätigung der Stadt oder Gemeinde, nicht älter als 6 Monate)
-Vollmacht zum Vordruck
-Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung (bei Firmen)